Suchresultate laden...
Die Corona-Welle breitet sich in der Schweiz aus und auch Previon wird von den Massnahmen des Bundes nicht verschont. Unser Office im Aeschbachquartier ist zur Zeit geschlossen. Wir stehen unseren Kunden jedoch weiterhin voll und ganz zur Verfügung, ob via Telefon, E-Mail oder Video-Calls.
Datum
Autor
Jorik Galiart

Die Corona-Welle breitet sich in der Schweiz aus und auch Previon wird von den Massnahmen des Bundes nicht verschont. Unser Office im Aeschbachquartier ist zur Zeit geschlossen. Da bereits seit Jahren jeder Mitarbeiter bei Previon die Möglichkeit nutzen durfte, Home-Office zu machen, sind wir auch in dieser Situation bestens gerüstet. Wir stehen unseren Kunden weiterhin auf den üblichen Kanälen zu 100% zur Verfügung, auch wenn wir dies nun an 18 unterschiedlichen Standorten tun.
 

Zuverlässigkeit dank Digitalisierung

Die diversen Möglichkeiten zur Kommunikation (Telefon, Video-Calls, E-Mails) funktionieren weiterhin auch in Aarau, Zürich, Nottwil, Solothurn und allen weiteren Heimbüros.

Wir kommunizierten bereits in der Vergangenheit häufig mit unseren Kunden und Partnern via Video-Call. Zu den gewohnten Kanälen wie Slack, Microsoft Teams, Skype und Google Hangouts kommen wir mit allerhand Tools in Kontakt. Hier eine nicht abschliessende Liste, falls eine Abwechslung willkommen ist:

Mit diesen Tools haben wir in den vergangenen Wochen bereits diverse Team-Meetings, Kundengespräche, Sales-Meetings, Co-Creations und teilweise sogar Workshops mit grossem Erfolg durchgeführt.

Frohe Ostern aus dem Home-Office
«Frohe und gesunde Ostern» – Previonauten-Bildschirm-Choreo in der Corona-Krise

Unterstützung auch ausserhalb der Arbeit

Wie viele andere, haben auch unsere Mitarbeiter Personen in ihrem Umfeld, die besonders von der aktuellen Situation betroffen sind. Da bislang keiner unserer Mitarbeiter selbst erkrankt ist (*Klopf auf Holz*), unterstützen wir natürlich auch die Menschen in unserer Umgebung mit Einkäufen und Botengängen, was durch die flexiblen Arbeitszeiten leicht zu vereinbaren ist. 

Wir wünschen allen gesunde und fröhliche Ostern und hoffen auf eine baldige Erholung der Situation.