Wir bei Previon Plus sind ständig dabei, neue Trends zu entdecken und neues Wissen zu akquirieren. Stillstand kennen wir nicht – darum ist es keine Überraschung, dass wir Previonauten häufig an Seminaren, Webinaren oder Kursen anzutreffen sind. Unser Wissen teilen wir nicht nur intern bei unseren Lunch & Learns, sondern auch extern an verschiedenen Hochschulen in der ganzen Deutschschweiz.

Im vergangenen Jahr haben wir 12 Vorlesungen an diversen Hochschulen und Veranstaltungen gehalten. Unsere Präsentationen umfassten alles von der digitalen Kommunikation bis hin zur digitalen Plattformentwicklung.

Hochschulen an denen wir im 2018 unterrichtet haben.
Hochschulen, an denen wir 2018 unterrichtet haben

 

Neues Jahr – neue Vorlesung

Zum Jahresbeginn durften Roger Wernli und ich an der FHNW im MAS Digital Marketing unterrichten. Wir stellten unseren neuen Kurs «Digital Business Development» vor, der auf positive Resonanz stiess. Wir freuen uns sehr, dass die Studierenden genauso viel Spass hatten wie wir.

«Das Thema war absolut relevant und spannend. Die beiden Dozenten haben ein grosses Fachwissen und eine sehr strukturierte Präsentation gezeigt.»

– Feedback aus der MAS Digital Marketing Klasse

Previon Plus doziert an der FHNW im Bereich Digital Business Development
Previon Plus doziert an der FHNW im Bereich Digital Business Development

In den letzten Jahren konnten wir mit unseren Kunden und Partnern an spannenden neuen Geschäftsmodellen arbeiten und innovative Ideen erfolgreich umsetzen. Weil wir es mögen, die Geschäftsideen unserer Kunden kritisch zu hinterfragen und in erfolgreiche Geschäftsmodelle umzusetzen, konzentrieren wir uns zunehmend auf strategische und innovative Projekte. Das Wissen aus diesen Projekten haben wir in einen Kurs gebündelt und an die hoch motivierten Studierenden der FHNW weitergegeben.

«Die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen wird in der Literatur breit abgedeckt – wir zeigen an realisierten Projekten konkret, was funktioniert und was nicht.»

– Roger Wernli, CEO & Founder P+

Insights zu unserem Digital Business Development Kurs

Hier zeigen wir Ihnen zwei spannende Insights aus unserem «Digital Business Development» Kurs:

Insight 1: Vier Innovationsansätze

Im Rahmen des Kurses haben wir vier häufige Innovationsansätze vorgestellt, welche wir bei Previon Plus anwenden.

  1. Design Thinking
    Der erste Ansatz, welcher wir bei unseren Projekten anwenden, ist Design Thinking. Unser etablierte Prozess hilft uns, kreative und kundenorientierte Lösungen zu gestalten. 
     
  2. Design Sprint
    Der zweite Ansatz ist der Design Sprint – ein strukturierter Prozess, bei dem Geschäftsideen in 5 Tagen konkretisiert und getestet werden.
     
  3. Agile Arbeitsweise
    Hierbei handelt es sich um eine iterative Arbeitsweise, welche wir bei der Entwicklung von digitalen Produkten anwenden.
     
  4. Lean Startup
    Der vierte Ansatz wird bei der Entwicklung von neuen Geschäftsideen eingesetzt. Mit Hilfe von Lean Startup können schnelle Feedbackschleifen in die Produktentwicklungen integriert werden.
Innovationsansätze P+
Vier Innovationsansätze, die Previon Plus anwendet

 

Insight 2: Marketing- und Wachstumsstrategie

Ein wichtiger Teil der Geschäftsmodellentwicklung ist die Marketing- und Wachstumsstrategie. Es ist wichtig, dass bei der Geschäftsentwicklung bereits frühzeitig eine solche Strategie erarbeitet wird und dass die Marketingaktivitäten bereits vor dem offiziellen Launch starten.

Hierfür ist ein Mix aus Online und Offline-Aktivitäten optimal. Bei den Online-Aktivitäten empfiehlt es sich, Influencer-Marketing sowie Social Media Aktivitäten zu betreiben. Zudem sollte man sich frühzeitig Gedanken zu E-Mail Marketing machen. Ziel ist es, dass Sie bereits vor dem Launch eine Community aufgebaut haben.

Marketingstrategie für neue Geschäftsmodelle
Marketingstrategie für neue Geschäftsmodelle

 

Was ist geplant für 2019?

Auch in diesem Jahr haben wir viel vor und können unsere gewonnen Erfahrungen mit vielen Interessenten teilen. Unter anderem werden wir den Studierenden des CAS Digital Analytics in Marketing an der HSLU das Thema Visual Analytics, Reporting & Dashboarding näher bringen.

Die Teilnehmenden des HSG Leadership Development Programs können sich auf einen interessanten Vortrag zum Thema B2B Marketing freuen.

Auch dieses Jahr werden wir wieder an der HWZ für das CAS Corporate Communications als Referenten tätig sein.

Es bleibt spannend und wir freuen uns schon jetzt auf den Austausch mit den Studierenden!

Damit Sie immer wissen, was bei uns läuft, melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Previon+ Newsletter abonnieren

Angela Fioroni

Angela Fioroni

zeigt – als Walliserin mit italienischen Wurzeln und Wahlheimat Zürich – ihre Offenheit nicht nur geografisch, sondern auch als neugierige Querdenkerin mit Erfahrung im Design Thinking.