Schon ist er wieder vorüber, der jährliche #MonitoringBrunch bei Previon+. Bereits zum zweiten Mal ging das Networking-Frühstück in Aarau über die Bühne. Die Vorträge reichten von Netzwerkanalysen für politischen Kampagnen von Farner, hin zur persönlichen Ansprache von Influencern bei Gnocchi / Digital Marketing oder der UPC Cablecom. Kurz, für alle war etwas dabei. Der Fokus des Events lag auf Beiträgen aus der Praxis, insbesondere Anwendungsbeispielen von Brandwatch im Alltag. Der Blog zeigt Ihnen eine kurze Zusammenfassung vom Event auf und ermöglicht Ihnen den Zugriff zu den gehaltenen Vorträgen. Wir hoffen Sie konnten etwas für Ihr Unternehmen oder Ihre Agenur mitnehmen. 

Viele bekannten, aber auch viele neue Gesichter fanden sich am 12. April in Aarau ein und verfolgten die Vortrage von Thomas Besmer (Farner Consulting), Oliver Lutz (UPC Cablecom), Aldo Gnocchi (Gnocchi / Digital Marketing) und nicht zuletzt Brandwatch, welche extra aus Deutschland angereist waren. Unter den Gästen waren die unterschiedlichsten Firmenvertreter anwesend, von Beratern im Bereich Social Media, bekannten Schweizer Unternehmen wie der Migros, TCS oder dem Schweizer Fernsehen, bis hin zu Analytics-Vertreter von Schweizer Versicherern oder Telekommunikationsanbietern. Spannende Diskussionen nach 5 kurzen und interessanten Vorträgen waren gegeben. Der Branchenaustausch ist und bleibt im Bereich Social Intelligence sehr wichtig.

Falls Sie sich die Präsentationen in Ruhe durchgehen wollen, finden Sie alle Vorträge ganz unten in diesem Post zum Download bereit.

Geniessen Sie nochmals die Eindrücke vom Event. Besten Dank für Ihren Besuch. Als kleiner Bonus: Dieser Blogpost ist exklusiv für Sie aufbereitet, er wird nicht offiziell veröffentlicht, sondern ist nur über den Link aufrufbar und wird nur an Teilnehmern vom Event weitergeleitet. Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle noch besonders bei den Speakern bedanken:
@Besmo (Thomas Besmer)
@AldoGnocchi
@oliverlutz1

Falls Sie interessiert sind am Luxury Watches Social Media Report von Previon+ können Sie sich den ganzen Report auf unserer Reporting-Site herunterladen. Stöbern Sie auch gerne in unserem Reporting Archiv. Den im Vortrag angesprochenen Blog mit den wichtigsten Insights zum Luxury Watches Social Media Report finden Sie hier. Weitere Informationen zu Previon+ und Brandwatch gibt's auf unserer Microsite zum Thema

Falls Sie heute zum ersten Mal etwas von Previon+ gehört haben, lassen Sie es nicht das letzte Mal sein. Gerne können Sie uns auf unseren Kanälen folgen: