«Mens sana in corpore sano» nehmen wir uns sehr zu Herzen und beschenkten unsere OpenHouse-Besucher unter anderem mit einer Risottomischung. Damit diese dann auch fachgerecht verarbeitet wird, reichen wir hier noch das Rezept nach. Viel Spass beim Kochen!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Glas P+Risotto-Mischung
  • 2 EL Butter
  • 1 dl Weisswein
  • 1 – 2 Zwiebeln
  • 5 dl Bouillon
  • nach Belieben 1 Peperoni und 1 Zucchini
  • 50 g Parmesan
  • Butter oder Rahm zum Verfeinern
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln würfeln und in der Butter anschwitzen. Risottomix beifügen und kurz mitschwitzen, mit dem Weisswein und der Bouillon ablöschen und etwa 20 – 25 Minuten weiterköcheln lassen. Dabei häufig rühren, wenn nötig noch etwas Bouillon nachgiessen.

Nach Belieben in den letzen 10 Minuten eine rote Peperoni und eine Zucchini (jeweils klein gewürfelt) mitköcheln lassen. Wenn das Risotto sämig und gar ist, mit 50 g geriebenem Parmesan sowie etwas Butter oder Rahm verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir wünschen allen frohes Gelingen und einen guten Appetit.