Bereits zum 6. Mal lud Previon+ zum Kundenevent «P+ OpenTable» ein. Im Rahmen des Events laden wir regelmässig Kunden zum Mittagstisch ein. Erfahren Sie, welches Rezept diesmal gezaubert wurde.

Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus

Open Table Die positiven Reaktionen auf die neue Website des SVA Aargau erfolgten nicht zuletzt dank des toll funktionierenden Teamworks zwischen Previon+ und des kundenseitigen Projektteams. So lag es nahe, dass nochmals in die Vergangenheit geschweift wurde und man Anekdoten aus der Umsetzungszeit auffrischte.

Ach ja, zu Essen gab's auch, am «P+ OpenTable»: die Gäste erwartete ein Schweizer Traditionsgericht. 

Rezept: «Hörnli mit Ghacketem und Apfelmus»

Rezept für 3–4 Personen

  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 150 g Stangensellerie, in Würfeli
  • 2 Rüebli, in Würfeli
  • 1,5 dl Sherry
  • 2 dl Rotwein
  • Rapsöl oder Bratbutter zum Anbraten
  • 500 g Rindshackfleisch
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 2 dl Fleischbouillon
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach eigenem Gusto
  • 500 g Hörnli, al dente
  • Butter
  • Schnittlauch, fein gehackt
  • Reibkäse zum Servieren

Rapsöl oder Bratbutter in einer Pfanne heiss werden lassen. Hackfleisch portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, leicht würzen und herausnehmen.

Zwiebel, Knoblauch, Rüebli und Sellerie beigeben, kurz anbraten. Den Sherry dazugiessen und aufkochen. Bouillon und alle Zutaten mit dem Fleisch beigeben, zugedeckt ca. 45 Min. köcheln, würzen.

Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit einer Butterflocke versehen und mit dem Fleisch servieren. Mit Reibkäse und Schittlauch garnieren.

Apfelmus

  • 500 g säuerliche Äpfel , z. B. Braeburn
  • 1 dl Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Vanillestange
  • Zimt
  • Zucker
  • Rahm
  • Nussmischung

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne das Wasser und etwas Zitronensaft anmachen und die Apfelschnitze beigeben. Auf mittlerer Hitze mit einer aufgeschnittenen Vanilleschote köcheln lassen, bis die Äpfel weich werden.

Vanilleschote entfernen, mit einem Stabmixer pürieren, mit dem Rahm verfeinern und mit Zimt und Zucker süssen.

Die Nüsse in einer Pfanne leicht rösten, auskühlen lassen und grob hacken. Als Topping auf das Apfelmus geben.

Gerne können Sie sich zum nächsten P+ OpenTable in Aarau anmelden:

Jetzt zum «P+ OpenTable» anmelden