Suchresultate laden...
Smart Aargau an der Migros Klubschule 2020

Previonauten auf Mission – Digitale Transformation 2021

Veränderung, sich aus der Komfortzone bewegen, Neues ausprobieren – das alles und vieles mehr gehört zur digitalen Transformation. Wir bei Previon dürfen den Kanton Aargau auf dieser Mission begleiten und führen mehrmals jährlich im Namen der FHNW ein Basis- und ein weiterführendes Modul mit Abteilungsvertretern*innen vom Kanton Aargau durch.
Datum
Autor
Ranja Weisskopf

Im September 2020 startete die Mission «Smart Aargau – Basismodul mit Previon Plus AG». Wissenshungrig und gespannt auf die erste Session im September 2020 trafen die ersten Vertreter*innen des Kantons in der Migros Klubschule in Aarau ein. Nicolas Brivio und Ranja Weisskopf, unsere Previonauten auf Mission, waren startklar für die Reise durch die digitale Transformation mit dem Fokus «öffentliche Verwaltung». Seit Dezember 2020 findet das Basismodul aus bekannten Gründen remote statt.

«Häufig werden Digitalisierungsprojekte innerhalb der klassischen Strukturen geplant und umgesetzt, sodass den Fachbereichen oftmals die Unabhängigkeit und auch die Freiheit fehlen, sich losgelöst von bestehenden Denkmustern mit künftigen Wachstumspotenzialen zu beschäftigen.»

Lünendonk & Hossenfelder GmbH, 2019

Im Basismodul greifen wir verschiedene Aspekte der digitalen Transformation auf. Es geht darum, eine Übersicht zu gewinnen und erste Modelle und Instrumente kennenzulernen. Mithilfe der Modelle möchten wir die digitale Transformation im Kontext der öffentlichen Verwaltung einordnen und aufzeigen, welche Faktoren unsere Arbeitsweise in einer vermehrt digitalen Welt wie beeinflussen.  Damit die Praxis nicht verloren geht, diskutieren wir anhand von ausgewählten Digitalisierungs- und Transformationsprojekte die Chancen und Risiken, sowie Aspekte die Projekte erfolgreich machen. Die Instrumente sollen die ersten Schritte in die digitale Transformation erleichtern und einen Ansporn für das Vorantreiben verschiedenster digitaler Vorhaben sein.

Matrix digitale Transformation

Der weiterführende Kurs wird von den Previonauten Angela Fioroni, Thomas Husmann und Roger Wernli durchgeführt. Die Teilnehmende lernen, wie sie Transformationsprojekte erfolgreich umsetzen können. Dazu werden die Grundlagen von Design Thinking & Lean Startup vermittelt und wichtige Trends und Best Practices durchleuchtet. Gefolgt von einem Praxistransfer, in dem die TeilnehmerInnen lernen, zielführende Projektvisionen zu definieren, Ideen systematisch zu entwickeln und Prototypen zu schaffen. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmende mit Werkzeugen und Kompetenzen ausgestattet, um ihre Transformationsprojekte erfolgreich, kundenzentriert und agil umzusetzen.