Ein dynamisches Umfeld bietet neben einer hohen Komplexität auch viele Chancen für ambitionierte Ideen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Ideen und Pläne zu konkretisieren und damit den Grundstein für ein erfolgreiches Projekt zu legen.

Zu Beginn eines Projektes steht eine Idee, manchmal bereits ziemlich konkret wie das Redesign der eigenen Webplattform – manchmal in Form einer neuen Geschäftsidee. In dieser ersten, grundlegenden Phase hinterfragen wir bestehende Annahmen, decken Komplexität auf und leiten daraus die Herausforderungen ab. 

Zusammen mit unseren Kunden entdecken wir in gemeinsamen Workshops die Möglichkeiten und betreiben je nach Bedarf Research, analysieren bestehende Daten oder skizzieren Business Modelle. Der Kundennutzen steht bei uns im Zentrum einer guten Lösung und mit Tools wie Value Proposition Canvas, Personas und Customer Journey Canvas stellen wir dies sicher.

Die so erarbeitete Ziellandschaft visualisieren wir als Impact Map und leiten daraus die groben Handlungsfelder für die folgenden Projektphasen ab.

Projektziele und Anforderungen konkretisieren, verdichten und validieren

Die Projektziele werden beschrieben, definiert und mit festgelegten Metriken messbar gemacht. Zielgruppen und Personas werden finalisiert und deren Bedürfnisse ausformuliert. Daraus werden die Features und Funktionen der Plattform abgeleitet und konkretisiert. Die vorhandene Spezifikation wird im Detail analysiert, validiert und in gemeinsamen Workshops mit dem Kunden verfeinert und vervollständigt.

Phase 1: Research, Analytics, Impact Maps, Personas

Lieferobjekte

  • Kick-off Meeting, Organisation, Kommunikation und Projektmanagent-Tools
  • Ausarbeitung der Ziele, Zielgruppen, Bedürfnisse und Ableitung der Anforderungen
  • Ableitung und Priorisierung von «User Stories» (Backlog auf EPIC-Level)
  • Validierung und Vervollständigung der Spezifikation
  • Besprechung und Ausarbeitung der Anforderung des Detailkonzeptes
  • Inventur der Schnittstellen zu Drittsystemen
  • Besprechung und Planung Inhalte und der Inhaltsmigration
  • Risiko- und Stakeholderanalyse
  • Formulieren von KPIs zur Messung des Projekterfolgs
Previon Plus AG
DIGITAL PLATFORMS & MONITORING DASHBOARDS