Die Anzahl an Social Media und Online Media Meldungen zu einem Thema oder zu einem Themenfeld ist für viele Unternehmen immer noch eine Black-Box. Auch wenn es bald zum Klischee verkommt: Ohne das entsprechende Analysetool gibt es kaum Wege, einen Überblick über die wichtigsten Influencer, Quellen, Themen oder Trends zu behalten. Ein Social Media Monitoring Tool schafft Abhilfe und bietet diese Übersicht. Welche Möglichkeiten bestehen aber, wenn ein Tool nicht ins Marketingbudget passt und die internen Ressourcen für ein aktives Monitoring fehlen? Wir empfehlen in diesem Fall ein punktuelles Reporting.

Eine punktuelle Analyse durchzuführen aufgrund Budget-Knappheit bietet sich also an. Die strategische interne Rechtfertigung einer Analyse soll jedoch trotzdem gewährleistet sein, eine derart Analyse hat eine hohe Wichtigkeit – trotz geringer Kosten. Unserer Ansicht nach dient eine online und Social Media Analyse zur Erfolgskontrolle Ihrer Marketing-Aktivitäten oder vorgelagert als Bestandsaufnahme eines bestimmten Themas.

Eine Analyse hilf Ihnen also Ihre Aktivitäten zu kontrollieren oder in ein Thema einzusteigen. Bei Previon+ fällt dies unter den Begriff «Customer Insights». Dabei ist es unser Fokus Ihnen zu helfen, Ihre Kunden in den digitalen Medien zu identifizieren, anzusprechen und die entsprechende Erfolgskontrolle durchzuführen und dadurch Ihr Unternehmen nach vorne zu bringen. Gerne helfen wir Ihnen dabei:

Jetzt Social Media Report in Auftrag geben

Digital Marketing Modell von Previon+

Im Falle einer Social Media Reportings wird die Analyse vor der eigentlichen Marketing-Aktion vorgenommen. Dank derartigen Analysen können Trends vorausgesagt werden, sowie Themenentwicklungen beobachtet und antizipiert werden. Je nach Ausgangslage fliesst ein Reporting in den Bereich «Know your Customer» oder in den Bereich «Measure your Success» ein.

Inhalt eines Reports bei Previon+

Für die Analysen können die unterschiedlichsten Werkzeuge herangezogen werden. Der Einfachheit halber werden wir im Rahmen dieses Blogs bei der online und Social Media Analyse bleiben.

Für Analysen dieser Art ziehen wir die folgenden Datengrundlagen heran:

  • Social Media Daten (Twitter, Facebook, Instagram)
  • Social Media Channel Insights
  • Social Media KPIs
  • Social Media Advertising Daten
  • Online Media Daten (News, Blogs, Foren, Wikis, Video)

Die Analysen basieren immer auf dem Konzept von Meldungen (oder Mentions). Meldungen über eine Marke, über ein Thema, ein Produkt oder ein Mitbewerber können für Unternehmen spannend sein. So kann es wertvolle Insights bringen, zu analysieren, welches Unternehmen in Social Media häufiger erwähnt wird und damit eine höhere Popularität oder Bekanntheit hat. Eine weitere spannende Analyse ist der Social Media Aktivitätsvergleich unterschiedlicher Unternehmen. Dadurch lässt sich Rückschlüsse auf die Social Media Strategie eines Unternehmens ziehen. Analysen auf Kanalebene (aufgrund eines Admin Zugangs zum Social Media Account) können auch Teil eines Reports sein.

Des Weiteren zeigt die Social Media Analyse die wichtigsten Autoren und Seiten zu einem Thema/Unternehmen an. Daneben bieten klassische Wordclouds, Hashtags und Emoji Analysen Insights für Ihr Unternehmen. Bestandteil eines online und Social Media Reports sind auch manuelle Analysen seitens Previon+ – aus Beobachtungen und Veränderungen ziehen wir spannende Schlüsse. 

Das Format, in welchem Sie den Report erhalten, können Sie frei wählen. Sei es ein einfaches PDF, ein klickbares, «interaktives PDF» oder gar eine Dashboard Lösung – wir haben den richtigen Ansatz für Sie.

Auswahl an Beispielreports

Previon+ bewegt sich nicht seit gestern im Thema Social Media Reporting und Analytics. Oft dienen uns aktuelle Ereignisse wie die Baselworld 2018 und die SIHH 2018 dazu, Analysen zu erstellen, die Sie sich gratis herunterladen können. Dazu zählt beispielsweise der Luxury Watches Social Media Report 2018, der kürzlich erschienen ist. Folgen Sie dem Link, um den Report herunterzuladen. Spannend könnte auch der Xing und LinkedIn Vergleich sein oder der Tourismus Report. Sämtliche Reports finden Sie hier.

Beispielhaft: Reporting Auszug über Unternehmensberatung

Ihr individueller Report

Um die Komplexität der Analyse müssen Sie sich keine Gedanken machen – Sie liefern uns die richtigen Fragestellungen und wir erarbeiten das Konzept für den Report. Social Media Analysen wurden seitens Previon+ für die verschiedensten Kunden erstellt. Die Reports sind auch für KMUs erschwinglich und bereits ab 900 CHF zu beziehen. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie gleich einen Termin, damit wir das Thema Social Media Analytics und Reporting vorstellen können.
 

Jetzt Social Media Reporting bestellen

Jan Sedlacek

Jan Sedlacek

weiss dank Social Analytics-Plattformen, was in den sozialen Netzwerken über Ihr Unternehmen geschrieben wird und kann dadurch wertvolle Erkenntnisse für Ihre Online-Media-Aktivitäten gewinnen.