Suchresultate laden...

Previon Podcast-Tipp: What’s new in Drupal 9?

Yves Dätwyler
Web Developer
Podcast-Tipp-YDA
Was sind die wichtigsten Änderungen an dem fast 20 Jahre alten Open-Source-Projekt? In dem Podcast «What’s new in Drupal 9?» spricht Drew McLellan mit Drupal-Core-Committerin Angie Byron, um das herauszufinden.

Was verspricht der Podcast?

Dieser Podcast handelt vom Open Source Projekt Drupal, welches heute bei einer von 35 Webseiten (!) Weltweit im Einsatz ist. Der Fokus liegt auf der neuen Hauptversion 9.0, welche seit dem 3. Juni 2021 verfügbar ist. Ausserdem erzählt Angie Byron von ihrer Leidenschaft, mehr Frauen für Open Source Projekte zu gewinnen. 
Was macht Drupal so erfolgreich? Wie hebt es sich von der Konkurrenz ab? Welche Verbesserungen dürfen wir mit dem neusten Update erwarten? Wie sieht es mit der Rückwärtskompatibilität aus? Dieses Haupt-Update soll das unkomplizierteste seit einem Jahrzehnt sein – wie wird das sichergestellt?

Wird dies erreicht? Wenn ja, wie?

Ja. Angie erzählt enthusiastisch und leidenschaftlich von dem erfolgreichen Open Source Projekt, welches unter anderem bei zahlreichen Staatsregierungen im Einsatz ist. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt, was Drupal so speziell macht, nennt die vielen Stärken gegenüber der Konkurrenz. Sie benennt aber auch die Schwächen der neuen Version und wie diese angegangen wurden oder in Zukunft angegangen werden sollten. Sie erklärt, welchen Weg Drupal mit der Version 9 einschlägt und worauf wir uns für die Zukunft einstellen können. Drupal 9.0 ist nämlich erst der Anfang von vielen folgenden Updates der Version 9. Sie hebt die hohen Sicherheitsansprüche von Drupal hervor, welche auch in diesem Update eine grosse Rolle spielen.
Weiter erzählt Angie von ihren Anfängen in der Open Source Community und möchte vor allem Frauen dazu ermutigen, es ihr gleich zu tun.

Was qualifiziert die Teilnehmer, über dieses Thema zu diskutieren?

Angie Byron arbeitet bereits seit nahezu 12 Jahren am Drupal Core, zurzeit ist sie Director of Community Development bei Acquia. Sie wird als eine der am meisten angesehenen Mitwirkenden der Open Source Bewegung genannt. Wie McLellan im Interview sagt: «Angie lebt und atmet Drupal.»

Wie ist der Ton des Podcasts?

Angies humorvolle und lockere Persönlichkeit macht den Podcast unterhaltsam und angenehm zum Zuhören. Technische Details kommen zwar nicht zu kurz, bilden aber auch nicht den Hauptinhalt, weshalb sich dieser Podcast sowohl für Entwickler*innen als auch Nicht-Entwickler*innen gut eignet.

Gesamteindruck: persönliche Einschätzung

Es ist spannend von einer Entwicklerin, welche so nah wie wahrscheinlich nur irgendwie möglich bei Drupal mit dabei ist, zu hören, wie sich Drupal weiterentwickelt hat und noch weiterentwickeln wird. Sie ist sympathisch und ihre Passion für Drupal und Open Source wirkt mitreissend.

Podcast-Infos

Podcast-Tipp Angie Bryon
In seinen Podcasts spricht Drew McLellan mit Design- und Entwicklungsexperten über ihre Arbeit im Web.

Kann man sich als Zuhörer*in damit identifizieren?

Ja. Besonders der kurze, persönliche Teil am Schluss wird den meisten von uns bekannt vorkommen. 

Welcher Teil hat dir am besten gefallen?

Als Angie von den bevorstehenden Drupal Neuerungen erzählt und wie die Drupal Community dieses Mal kreativer (als sonst bereits schon) sein muss beim Feiern der neuen Version 9 (wegen Corona natürlich). 

Welcher am wenigsten?

Der persönliche Teil hätte ein bisschen ausführlicher sein dürfen.

Wenn du etwas ändern könntest, was wäre es?

Siehe obige Antwort.

Warum würdest du diesen Podcast empfehlen?

Es gibt einem einen Eindruck davon, wo sich Drupal zukünftig hinbewegen wird und erklärt, worum es in der neuen Version 9 geht.
Man erhält einen guten Einblick hinter die Kulissen von Drupal und lernt ein bisschen die Menschen, welche seit Jahren zu der Entwicklung beitragen, kennen.

Für wen ist dieser Podcast geeignet?

Für alle Open Source Fans und natürlich alle Drupal-Interessierte. 

Gesamtbewertung

Relevanz
Stil
Gesamteindruck

Der Previon Buchtipp

Bücher - Buchtipp
In unserer Serie empfehlen wir jeden Monat ein Buch oder einen Podcast, von denen wir glauben, dass sie zu gut sind, um sie anderen vorzuenthalten.