Buch- & Podcast-Tipp

21. Februar 2022

Previon Buchtipp: F.A.C.E. THE CHALLENGE – Entdecke die Willenskraft in dir!

Entdecke die Willenskraft in dir! Wie das geht, erläutern Dr. Wladimir Klitschko und Tatjana Kiel in ihrem Bestseller F.A.C.E. the Challenge.

Buchtipp Anita Rossé

Was verspricht das Buch / Welches Problem will es lösen?

Das Buch vermittelt der Leserschaft einen Weg, erfolgreich Ziele zu erreichen. Unser Alltag ist geprägt von Stolpersteinen und Ablenkung, dazu kommt eine ständige Reizüberflutung, die es einem schwer macht, ein Ziel überhaupt zu formulieren, geschweige denn, seine persönlichen Ziele zu (er)kennen.  

Wird dies erreicht?

Definitiv! 

Wenn ja, wie?

Mittels konkreten Konzepten wird aufgezeigt, wie man Fokus, Agilität, Koordination und Durchhaltewillen trainiert. Denn diese vier Kernfähigkeiten bilden den Schlüssel, Ziele auch unter widrigen Umständen und in schier unlösbaren Situationen nicht aus den Augen zu verlieren oder gar einfachheitshalber aufzugeben. Dieses systematische und analytische Konzept basiert auf Wladimir Klitschkos Erfahrungen aus dem Boxring und bildet das Fundament der F.A.C.E. Methode.

Was macht diesen Autor / die Autorin qualifiziert, über dieses Thema zu schreiben?

Wladimir Klitschkos jahrelange Erfahrung aus dem Profisport wurde von Tatjana Kiel, CEO von Klitschko Ventures, über Jahre hinweg analysiert und zu einer praktikablen Methode zusammengefasst.

Wie ist der Ton des Buches? 

Mit leicht verständlichem und sehr prägnantem Ton werden die vier Kernfähigkeiten vermittelt und mit pointierten Zitaten nochmals hervorgehoben.

Gesamteindruck: persönliche Einschätzung

Ich mag die klaren Ansprachen und wie mit dem Gesagten ein Denkprozess gestartet wird, der es mir ermöglicht, das Gelesene gleich zu verarbeiten, Situationen zu hinterfragen und daraus Lehren zu ziehen. 

Wurde das Buch so geschrieben, dass man sich als Leser:in damit identifizieren kann?

Definitiv! Die Beispiele sind sehr nahbar und sprechen Emotionen an, die jeder/jede von uns schon einmal erfahren hat. Auch gibt es zu jedem Kapitel sogenannte Personas (Prototypen einer Gruppe), um eine maximale Identifikation zu schaffen. 

Ist das Buch sauber recherchiert? Gibt es ein Quellenverzeichnis?

Ja. Es basiert auf der jahrelangen Praxiserfahrung Klitschkos im Profisport. Zudem wurden seine Handlungen fundiert analysiert, um daraus konkrete Ableitungen zu formulieren. Wissenschaftliche Quellen sind in den jeweiligen Kapiteln angegeben. Die bewährte F.A.C.E. the Challenge Methode ist ebenfalls Teil vom CAS Change & Innovation Management an der HSG. 

Welchen Teil des Buches findest du am besten?

Das Kapitel Endurance, Selbstdisziplin. 

Buchtipp Anita Rossé 2
Zitat
Erfolg ist ein Marathon, kein Sprint!

Ich war lange Zeit der Meinung, dass man einfach immer mehr trainieren/lernen muss, um besser zu werden. Klitschko beschreibt aber in diesem Kapitel, dass er lernen musste, weniger zu trainieren und stattdessen Zeit in eine intensive Analyse seiner Gegner zu investieren. Dieser Ansatz hat mir die Augen geöffnet und zeigt seine volle Wirkung. Getreu dem Motto «work smart, not hard!»

Warum würdest du dieses Buch empfehlen?

Es verschont die Leserschaft mit Plattitüden, mit denen man nichts anfangen kann, sondern regt zum Nachdenken und Handeln an. 

Welchen Leser:innen würdest du das Buch empfehlen?

Allen, die gerne die Sache selbst in die Hand nehmen (wollen).

Zitat
Du bist die bewegende Kraft!

Gesamtbewertung

Relevanz: 🚀🚀🚀🚀🚀

Schreibstil: 🚀🚀🚀🚀

Gesamteindruck:  🚀🚀🚀🚀🚀